Über uns

Die tschechische GmbH Goldfein CZ s.r.o. nahm ihre Tätigkeit unter diesem Handelsnamen im Jahr 1999 auf. Wobei die Geschichte des Lebkuchens aus der Stadt Pardubice am Zusammenfluss der Elbe und der Chrudimka viel weiter zurückreicht. Unser Unternehmen schließt an diese Tradition der Pardubicer Lebkuchenbäcker aus der ersten und zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts an.

Unsere Produkte werden in zwei Betriebsstätten hergestellt. Der Unternehmenssitz liegt in der Stadt Pardubice, wo primär Lebkuchenriegel und der glutenfreie Kokosriegel FLINT, Erdbeertörtchen, Lebkuchen in Zuckerglasur, Desserts und Krapfen hergestellt werden.

In der Stadt Chrudim liegt unsere zweite Betriebsstätte, wo Produkte aus geschlagener Teigmasse wie Rodonkuchen, Konditorkuchen, Rührkuchen und Rouladen hergestellt werden. In beiden Betriebsstätten werden die Produkte nach traditioneller Rezeptur zubereitet. Aktuell ist unser Produktionsprogramm auf Waren mit einer Mindesthaltbarkeit von 3 bis 6 Monaten ausgerichtet, wobei der Großteil dieser Produkte frei von Konservierungsstoffen ist.

Als Goldfein CZ vertreiben wir unseren Lebkuchen unter der Handelsmarke PAMEP – Pardubický medový perník (PAMEP – Honiglebkuchen aus Pardubice), der nach traditioneller Rezeptur hergestellt wird, die in der 2-Stufen-Verarbeitung der Teigmasse besteht. In der ersten Phase wird der Teig hergestellt und mehrere Tage reifen gelassen. In der zweiten Phase erhält der Teig seine finale Form und wird gebacken. Die Handelsmarke „Pardubický perník – Pardubitzer Lebkuchen“ ist im „Register der geschützten Ursprungsbezeichnungen und geschützten geographischen Angaben“ eingetragen und darf von unserem Unternehmen verwendet werden. Aktuell gehören wir zu den tschechischen Marktführern im Segment gefüllter Lebkuchen.

Fast 70 % der Produktion besteht aus Bäckereiwaren aus geschlagener Teigmasse, die nach eigener Rezeptur in der Betriebsstätte Chrudim hergestellt werden. Die restlichen 30 % der Produktion werden in der Betriebsstätte Pardubice hergestellt, darunter der traditionelle gefüllte Lebkuchen, Lebkuchen in Zuckerglasur und der Kokosriegel FLINT, den unser Unternehmen anhand der von der Zöliakiegesellschaft vergebenen Lizenz mit dem Symbol der durchgestrichenen Ähre vertreibt .

Der Absatz erfolgt vorwiegend über Handelsketten, ein Teil der Produkte wird über Großunternehmen aus der Lebensmittelindustrie vertrieben und ein Teil wird ins Ausland exportiert.

Die Goldfein CZ ist nach den IFS-Food-Standards zertifiziert und kann eine sichere Produktion nach strengen Hygieneanforderungen garantieren.

Zu unseren weiteren Zertifikaten gehören UTZ für nachhaltige Produktion und das Palmöl-Zertifikat RSPO nach dem Mass-Balance-Modell. Die Zertifikate finden Sie weiter unten.

Die Goldfein CZ präsentiert ihre Produkte alljährlich auf der ISM in Köln, der weltweit größten Messe für Süßwaren und Snacks, vor internationalem Publikum.